Kardiologie » Hämodynamik » evoprime / evoprime+
evoprime / evoprime+ (Dual-Monitor-System)
Die mobile und ökonomisch attraktive
Variante für alle umfassenden
Prozeduren im Herzkatheterlabor


Ausgestattet mit allen umfangreichen Funktionen für das moderne Herzkatheterlabor entspricht er den Anforderungen an eine intuitive Bedienung, gepaart mit automatischen Vermessungsalgorithmen.

Der Untersuchungsablauf und die Hämodynamischen Ergebnisse werden über einen chronologischen und einen anwenderspezifischen Report automatisch abgebildet. Über den Laserdrucker können die Reports aber auch dieselektierten, wie die online erfassten Signaldaten dokumentiert werden.
In dem Patientenarchiv stehen lokal alle Signale und Reports mit den entsprechenden Ergebnissen zu alle Patienten zur Verfügung. Da sich retrospektiv die gespeicherten Signaldaten jederzeit verändern lassen, ist eine Bedienung während der Untersuchung, z.B. bei Notfällen, nicht erforderlich. Parameter wie Verstärkung und Aufzeichnungsgeschwindigkeit sind nachträglich frei veränderbar.

Merkmale

  • berechnete Parameter und Indizes:
  • die Körperoberfläche
  • der Cardiac-Output nach Fick
  • der Cardiac-Output mit Thermodilution wird über unser ARGUS-Modul erfasst und automatisch im Schwarzer evoelement dokumentiert
  • die Gefäßwiderstände
  • Das Schlagvolumen



evoprime mit Schwarzer Funktionstastatur